Traditionen

Viele Kinder sind sportlich interessiert und nehmen freudig am Sportunterricht teil. Intensiv bereiten sie sich im Unterricht und in den Arbeitsgemeinschaften des Sports auf anstehende Wettkämpfe außerhalb der Schule vor. Darum gelingt es uns seit Jahren recht erfolgreich im Stadtgebiet als Schule aufzu-treten. Zahlreiche Pokale der Hallensportfeste, der Ringermeisterschaften oder der Zweifelderballturniere der zurückliegenden Jahre schmücken inzwischen unser Schulhaus und sind Beweis für das Engagement unserer Kinder und ihrer Lehrer.

Alljährlich führen wir im Sommer unser Ballsportfest durch. Es umfasst die Sportarten Zweifelderball, Fußball, Brennball, Kastenabwurfball und Ball über die Schnur. Jede Klasse bildet eine Mannschaft und sie kämpfen gegen ihre Mitschüler aus der Parallelklasse.

Känguru
Im vergangenen Schuljahr beteiligten sich erstmals interessierte Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen an der "Känguru - Mathematikolympiade" in der Krusensternschule. Besonders spannend war es für die Kinder, diese Erfahrung im mathematischen Knobeln gemeinsam mit vielen anderen Schülern der Nachbarschule im Atrium zu erleben. Gefreut haben sich alle Teilnehmer über ein Logikspiel.

Kinderfest an der Grundschule Schmarl


Am Schuljahresende wird an der Grundschule Schmarl ein Kinderfest gefeiert.

Projektwochen


Jedes Schuljahr führen wir mit allen Klassen regelmäßig 2 Projekte durch.
Im ersten Schulhalbjahr findet traditionell unsere Projektwoche zum Thema "Märchen" in der Weihnachtszeit statt. Der Höhepunkt ist dann der Besuch des Theaters mit der Vorstellung eines Märchens. Im zweiten Halbjahr gibt es eine Projektwoche zu verschiedenen Themen, z.B. Frühling, Wald, Wasser, ... .
Außerdem besucht jede Klasse unserer Schule mindestens zweimal im Jahr die Zooschule und die Kunsthalle, mit der wir einen Kooperationsvertrag geschlossen haben.